Nutze die einzigartige Kraft
der Natur für noch mehr Lebensqualität

Klicke unten auf das FB Messenger Icon, um Deinen Gewinncode einzugeben. Den Gewinncode findest Du auf dem Flyer in Deinem Produkt. Viel Spaß beim Gewinnen!

Zur Gewinn Code Eingabe

Nutze die
einzigartige Kraft

der natur für noch mehr lebensqualität

Klicke unten auf das FB Messenger Icon, um Deinen Gewinncode einzugeben. Den Gewinncode findest Du auf dem Flyer in Deinem Produkt. Viel Spaß beim Gewinnen!

Zur Gewinn Code Eingabe

Was ist in PURE RELAX enthalten?

PURE RELAX enthält hochwertigstes CBD. Wir lassen unser CBD Öl in dem Land der jahrzehntelangen Erfahrung mit Hanf herstellen – der Niederlande. Hier wird auf eine besondere Auslese der verwendeten Cannabis Sativa Hanfpflanze geachtet. 

1 Tropfen PURE RELAX 10 enthält entsprechend 4 mg CBD.

1 Tropfen PURE RELAX 20 enthält entsprechend 8 mg CBD.

VOLLSPEKTRUM

Zudem wird durch ein speziellen Filterverfahren dafür gesorgt, dass alle relevanten Cannabidiole im Öl enthalten bleiben. Somit können wir Dir ein hochwertiges Vollspektrum von Cannabinoiden bieten. So kannst auch Du vom hoch gelobten Entourage Effekt profitieren und die maximale Wirkung des Endocannabinoiden Systems ausschöpfen. Der sogenannte Entourage Effekt ist die Annahme, dass bestimmte Cannabinoide in ihrer Wirkung einen besseren Effekt haben, wenn diese gleichzeitig vom Körper aufgenommen werden und somit eine Synergie-Effekt hervorrufen. So profitieren Körper, Geist & Seele noch mehr vom CBD Öl von LACOYA.

In der folgenden Grafik findest Du die wesentlichen Cannabinoide, die in Deinem PURE RELAX enthalten sind und ihre nachgesagte Wirkung:

In unserem CBD Öl ist auch eine kleine Menge THC (<0,01%) enthalten, da CBD und THC aus der gleichen Pflanze gewonnen werden! Allerdings führt die geringe Menge nicht zu dem sonst typischen “High Effekt”. THC, die Kurzform von Tetrahydrocannabinol, ist ein weiteres Cannabinoid, das sich in vielen Hanfsorten findet und bei der Extraktion eines Vollspektrum CBD Öl wie es unseres ist in sehr geringen Mengen nachweisen lässt.

Dosierempfehlung

In Deutschland ist CBD nur als Kosmetikum zugelassen. Daher fällt unser PURE RELAX in die Kategorie der Mundhygiene. Ein versehentliches Verschlucken ist allerdings nicht schädlich.

Convince yourself now
of lacoya

Magical Nature

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

HIGH DOSAGE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

VALUABLE VITAMINS

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

VEGAN

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

TOP QUALITY

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

MADE IN GERMANY

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

What do our customers say
about lacoya

John Doe

Codetic

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. testimonial description here. Edit and place your own text.

John Doe

Codetic

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. testimonial description here. Edit and place your own text.

John Doe

Codetic

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. testimonial description here. Edit and place your own text.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dabei ist die Art und Weise, wie Du CBD-Produkte einnimmst, ein entscheidender Faktor dafür, wie lange es dauert, bis die Wirkung einsetzt und wie lange sie anhält. In der folgenden Grafik findest Du eine einfache Veranschaulichung der Wirkungen verschiedener Anwendungsmethoden:

cbd öl wirkungsdauer vapes hem oil

Bei CBD-Öl, das Du über den Mund einnimmst, hat den Vorteil einer sehr langen Wirkungsdauer bei einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne bis zum Wirkungseintritt zu haben, was die bedarfsgerechte Anwendung vereinfacht. Denn die Besonderheit ist, dass der größte Teil des CBD bereits über die Mundschleimhaut optimal vom Körper aufgenommen werden kann und so schneller in die Blutbahn gelangt. Es benötigt dann keinen langen Umweg über den Magen und die Leber.

CBD steht für Cannabidiol, eines der 100 verschiedenen Cannabinoide, die in der Hanfpflanze vorkommen. Im Gegensatz zu THC ist CBD nicht berauschend. Cannabinoide wirken über das so genannte Endocannabinoid-System. Durch das in der vielseitigen Hanfpflanze enthaltene CBD ergeben sich besondere Vorteile, wie z. B. entzündungshemmende, schmerzlindernde oder schmerzempfindende Wirkungen. Darüber hinaus wird den Cannabinoiden eine beruhigende und angstlösende Wirkung nachgesagt.

So individuell wie die Gründe zur Anwendung ist auch die richtige Dosierung an CBD-ÖlDa es sich bei CBD um ein reines Naturprodukt handelt, ist es schwierig, eine genaue Angabe zur empfohlenen Menge zu machen. Jeder Körper reagiert anders auf Cannabinoide. Durch Experimentieren und genaue Beobachtung kann man seine eigene passende Menge ganz einfach selbst herausfinden. Hier gilt also der Spruch: „Probieren geht über Studieren“.

Laut Erfahrungsberichten, empfiehlt es sich das CBD Öl über einen Zeitraum von sechs bis zwölf Wochen zu nutzen und die Dosis entsprechend bei Bedarf langsam anzuheben. Der Körper hat in der Zeit die Möglichkeit sich an die Cannabinoide zu gewöhnen.

Um es Dir einfach veranschaulichen zu können haben wir als kleine Grafik ein „How to für CBD-Anfänger“ erstellt:

Natürlich gibt es einige generelle Faktoren, die die Wirkung von CBD maßgeblich beeinflussen können wie z.B.
  • Körpergewicht
  • körperliche Bewegung
  • Warum und wofür nimmt man das CBD-Öl?
  • langsamen oder eher schnellen Stoffwechsel?
  • Welche Medikamente werden regelmäßig eingenommen? (In diesem Fall empfehlen wir, immer den behandelnden Arzt zu konsultieren, um unerwünschte Wechselwirkungen auszuschließen.)
Zudem findest Du in der folgenden Grafik eine schöne Übersicht für welchen Bereiche der Anwendung wie viel Milligramm an CBD Menge empfohlen wird:
UNSER EMPFEHLUNG!
Beginne grundsätzlich mit einer niedrigen Menge und steigere diese langsam. Den eigenen Körper genau zu beobachten, ist die sicherste Methode, um zur idealen Menge zu gelangen. Wenn Du magst kannst Du auch ein Tagebuch über Deine Dosierung und den Effekt führen.

Cannabidiol (CBD) ist vor allem deswegen so beliebt, da es kaum bekannte Nebenwirkungen gibt. Genauso ist es auch kaum möglich, eine Überdosis zu erreichen. Da jedoch jeder Körper unterschiedlich auf das pflanzliche Produkt reagiert, solltest du natürlich immer vorsichtig sein.

Solltest du zu viel verwendet haben, kann es zu einer leichten Schläfrigkeit oder zu leichtem Durchfall kommen. Bleibe also dabei, dich langsam an die ideale Menge heranzutasten, statt unnötig viel zu verwenden. Obwohl es zu keiner Überdosis an CBD kommen kann, wird als genereller Richtwert eine Menge von 10 bis 70 mg pro Tag empfohlen.

Solltest Du weitere Fragen zu unserem Produkt haben kannst Du Dich gerne ganz einfach via Instagram oder Facebook bei unserem Supportteam melden. Wir stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bleeding After Menopause:
Is It Normal?

„I thought I was going through lacoya because I haven’t had a period in three years. But then, last month, I suddenly got my period again. What happened? I am 50 years old.”
Lacoya is the end of menstruation. Clinically, you are in menopause when you have not had a period for 12 months. Vaginal bleeding after menopause is not normal and should be checked out by your doctor.

Postmenopausal vaginal bleeding can be caused by:

Important:

The cause of your bleeding can be completely harmless. However, postmenopausal bleeding can also have a serious cause, which is why it’s important to see your doctor right away.

Caffeine and Menopause Symptoms:
Is There a Link?

„Is there a connection between caffeine consumption and menopausal symptoms?“
There may be a link between caffeine consumption and certain menopausal symptoms, namely hot flashes and other symptoms related to how the body regulates the diameter of blood vessels (vasomotor symptoms).
Research studies on caffeine and menopausal symptoms generally provide conflicting results. However, in one study, researchers did link caffeine consumption to bothersome vasomotor symptoms. The researchers found that postmenopausal women who regularly drank caffeinated beverages such as coffee, tea, or soda were more likely to experience bothersome vasomotor symptoms than postmenopausal women who did not consume caffeine. The same association has not been found in premenopausal or postmenopausal women.
If you are a regular caffeine user and experience hot flashes, you may want to consider reducing or eliminating caffeine from your diet to see if it improves your symptoms.

Vaginal dryness after menopause:
how to treat it?

“I am postmenopausal and often suffer from vaginal dryness which makes intercourse painful. Can I do something about it?
Vaginal dryness can be a problem for many postmenopausal women. Vaginal dryness is a typical sign of menopausal genitourinary syndrome, also known as atrophic vaginitis or vaginal atrophy. In this condition, the vaginal tissues become thinner and more easily irritated, which is a result of the natural decline in estrogen levels that occurs with menopause.
To resolve vaginal dryness and painful intercourse (dyspareunia) associated with menopausal urinary syndrome, your doctor may recommend the following:
  • Vaginal humectants to apply every few days to keep vaginal tissues moisturized and healthy.
  • Vaginal lubricant to apply before intercourse to relieve the pain of intercourse.
  • A low dose vaginal estrogen cream, tablet or ring to strengthen the vaginal tissues. Even if you are using systemic hormone therapy in the form of pills or patches, your doctor may recommend low-dose vaginal estrogen treatment if vaginal dryness and associated symptoms persist. If you have breast cancer, you should talk to your doctor about the risks of vaginal estrogen therapy.
  • Ospemifene (Osphena) , a selective estrogen receptor modulator (SERM), is used to treat painful intercourse associated with vaginal atrophy. This drug is not recommended for women who have breast cancer or are at high risk of breast cancer.
  • Dehydroepiandrosterone (DHEA) , in the form of a nightly vaginal suppository, is a treatment that can relieve painful intercourse in menopausal women.

Tip:

Regular sexual activity or vaginal stimulation—with or without a partner—also helps maintain healthy vaginal tissue in postmenopausal women.

Note: Dietary supplements are not a substitute for a balanced diet and a healthy lifestyle.
The recommended dose must not be exceeded. Keep out of reach of children.
Not suitable for pregnant or breastfeeding women. Do not take during pregnancy and lactation.
Please note the instructions on the pack.

Rate us:
[Rate: 0 Reating: 0]